Die Schauspielschule der etwas anderen Art

WIR MACHEN THEATER !

 

Die Theaterschule Yorick ist eine staatlich genehmigte Berufsfachschule für Theater und Theaterpädagogik (gem. Art. 13 und Art. 102, Abs. 2, Satz 1 BayEUG und Art. 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2). Unsere Schüler haben deshalb Anrecht auf staatliche Ausbildungsförderung (BAföG*).

*Im Fall der Theaterschule Yorick handelt es sich um Schüler-BAföG (abhängig von der Schulart). Dieses wird in der Regel als Vollzuschuss gewährt und muss nicht zurückgezahlt werden.

 

Wozu bilden wir aus?
Zum Schauspieler, Theaterpädagogen und Projektleiter für das angewandte Theater.

Wen suchen wir?
Menschen, die beruflich Theater machen wollen, ob als Schauspieler, Projektleiter, als Theaterpädagoge: sprich als Theatermacher.

Was bieten wir an?
Eine Theaterausbildung mit hohen praktischen Anteilen. Wir vermitteln Theatermethoden und Schauspieltechniken aus verschiedenen Theaterrichtungen und Schauspielstilen. Wir ermöglichen Praxiserfahrung in Anleiten, Stückentwicklung und Inszenieren.

Was können unsere Absolventen?
Schauspielen, Gruppen anleiten, selbständig Theater produzieren und Theaterprojekte auf die Beine stellen.